Stellenausschreibungen der Gemeinde Hohenweiler und im Leiblachtal


Die Gemeinde Hohenweiler schreibt folgende Stelle aus:

 

Verwaltungspraktikant/-in

 

Die Gemeinde Hohenweiler nimmt mit sofortiger Wirkung eine Juristin / einen Juristen im Rahmen eines Verwaltungspraktikums gemäß § 88 ff GAG 2005 für die Dauer von neun Monaten auf. Das Beschäftigungsausmaß beträgt 40 Wochenstunden. Wenn eine Teilzeitanstellung gewünscht ist, ist auch diese möglich.

 

Beginn der Tätigkeit:                                            18. Jänner

Ende der Bewerbungsfrist:                                    28.02.2021

 

Der Monatsbezug richtet sich nach § 89 Abs 1 des Gemeindeangestelltengesetzes 2005.

 

Aufgaben und Tätigkeiten:

 

Mitarbeit und juristische Unterstützung der Amtsleitung und des Bauamtes.

 

Erfordernisse

 

1.      Abgeschlossenes Hochschulstudium der Rechtswissenschaften

2.      Akademischer Grad: Magistra/Magister der Rechtswissenschaften

3.      Exzellentes schriftliches Ausdrucksvermögen

4.      die persönliche und fachliche Eignung für die Erfüllung der Aufgaben, die mit dieser Verwendung verbunden sind,

 

Wenn Sie an diesem Verwaltungspraktikum interessiert sind, übermitteln Sie bitte folgende Unterlagen:

·        Lebenslauf

·        Motivationsschreiben

·        Reifeprüfungszeugnis

·        Zeugnisse Diplomstudium

·        Bescheid über die Zuerkennung des akademischen Titels

 

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!

 

Für Auskünfte stehen Ihnen Frau Mag. Eveline Miessgang, Amtsleitung, eveline.miessgang@hohenweiler.at und Bürgermeister Wolfgang Langes, buergermeister@hohenweiler.at, zur Verfügung.

Bewerbungen richten Sie per E-Mail an eveline.miessgang@hohenweiler.at (Dokumente in elektronsicher Form im Format PDF) oder in schriftlicher Form an:

 

Gemeinde Hohenweiler

 

6914 Hohenweiler, Dorf 41, zHd Mag. Eveline Miessgang